Artikel 26-28 von 28

Seite
pro Seite
Aufsteigend sortieren
  1. L-Ornithin (130 Kapseln)
    L-Ornithin (130 Kapseln)
    Preis 26,90 €
    Inkl. 7% MwSt. , exkl. Versandkosten
    241,04 € / 1 kg
  2. Green Amino (300 Kapseln)
    Green Amino 300 Kapseln
    Preis 20,90 €
    Inkl. 19% MwSt. , exkl. Versandkosten
    101,95 € / 1 kg
    Nicht lieferbar
  3. Citrullin Malat 2:1 Ultra Strong Powder  (300g Dose)
    Citrullin Malat 2:1 Ultra Strong Powder (300g Dose)
    Preis 19,90 €
    Inkl. 7% MwSt. , exkl. Versandkosten
    66,33 € / 1 kg
    Nicht lieferbar

Artikel 26-28 von 28

Seite
pro Seite
Aufsteigend sortieren

Aminosäuren - Bausteine von Eiweißen

Aminosäuren sind Bausteine von Eiweiß und erfüllen im menschlichen Körper unzählige wichtige Aufgaben und Funktionen. Man unterscheidet zwischen Aminosäuren, die vom Körper selber hergestellt werden (nicht essentielle Aminosäuren) und jenen, die über die Nahrung aufgenommen werden müssen (essentielle Aminosäuren).

Aminosäuren sind für ein erfolgreiches Training von größter Bedeutung. Insbesondere bei intensiven Trainingseinheiten ist eine ausreichende Zufuhr an Aminosäuren besonders wichtig, da der Bedarf deutlich gesteigert wird und somit Aminosäuren, als Bausteine von Eiweißen, für den Muskelaufbau und dem Muskelerhalt unentbehrlich sind. Neben der Zufuhr von Aminosäuren ist eine proteinreiche Ernährung ebenfalls notwendig, um eine solide und gefestigte Muskulatur aufzubauen.

 

Aminosäuren ersetzen keine Mahlzeiten und dienen lediglich als Ergänzung. Je nach Bedarf werden sie vor und nach dem Training in Form von Kapseln, Pulver, Liquids oder Tabletten aufgenommen. Athleten nehmen diese auch gerne mit einem Eiweißshake zu sich.

 

Zwei der beliebtesten Aminosäuren im Bodybuilding sind BCAA (Branched Chain Amino Acids) sowie Glutamin. Zu den BCAAs zählen die drei Aminosäuren Valin, Leucin und Isoleucin. Diese sind die entscheidenden Aminosäuren für den Muskelaufbau, und sollten nach keinem Training fehlen. L-Glutamin hingegen wird zur Unterstützung der Regeneration eingenommen und spielt eine große Rolle beim Muskelerhalt. Weitere beliebte Aminosäuren im Sportsektor sind Arginin, Citrullin, Tyrosin und Lysin