7 Elemente

pro Seite
Absteigend sortieren
  1. 100% BCAAs + Glutamine Zero
    100% BCAAs + Glutamine Zero
    Preis 29,90 €
    Inkl. 7% MwSt. , exkl. Versandkosten
    59,80 € / 1 kg
  2. BCAAs Ultra Strong 2:1:1 (180 Tabletten)
    BCAAs Ultra Strong 2:1:1 (180 Tabletten)
    Preis 30,90 €
    Inkl. 7% MwSt. , exkl. Versandkosten
    101,98 € / 1 kg
  3. BCAA + Energy Drink Zero (Pfanddose)
    BCAA + Energy Drink Zero (Pfanddose)
    Preis 1,49 €
    Inkl. 19% MwSt. , exkl. Versandkosten
    4,52 € / 1 l
  4. AminoCraft Liquid - 1000ml Flasche
    AminoCraft Liquid - 1000ml Flasche
    Preis 21,90 €
    Inkl. 19% MwSt. , exkl. Versandkosten
    21,90 € / 1 l
  5. Beef Amino Liquid  (1000ml Flasche) Cola-Lime
    Beef Amino Liquid (1000ml Flasche) Cola-Lime
    Preis 29,90 €
    Inkl. 7% MwSt. , exkl. Versandkosten
    29,90 € / 1 l
  6. BCAAs + Glutamin 1200 (260 Tricaps®)
    BCAAs + Glutamin 1200 (260 Tricaps®)
    Preis 32,90 €
    Inkl. 7% MwSt. , exkl. Versandkosten
    91,98 € / 1 kg
  7. BCAAs + Glutamin 800 (130 Kapseln)
    BCAA + Glutamin 800 (130 Kapseln)
    Preis 17,90 €
    Inkl. 7% MwSt. , exkl. Versandkosten
    14,77 € / 100 g

7 Elemente

pro Seite
Absteigend sortieren

BCAAs – Wichtige Aminosäuren für die Muskeln

BCAA ist die Abkürzung für Branched Chain Amino Acids, übersetzt bedeutet dies verzweikettige Aminosäuren. Die BCAA werden aus den drei essentiellen Aminosäuren Isoleucin, Valin und Leucin gebildet. Essentielle Aminosäuren können nicht vom Körper selber gebildet werden, sondern müssen mit der Nahrung aufgenommen werden. Die für den Muskelaufbau so wichtigen Proteine werden aus Aminosäuren aufgebaut, von daher ist es von zentraler Bedeutung eine ausreichende Menge an Aminosäuren, vor allem BCAA, zuzuführen. Besteht eine Unterversorgung des Körpers mit Aminosäuren kann der Muskel nicht sein volles Wachstumspotential ausnutzen. Zudem wird den BCAA eine antikatabole Wirkung zugesprochen, die dabei helfen Muskeln auch bei einem bestehenden Kaloriendefizit, z.B. während einer Diät, zu erhalten. Der große Vorteil von BCAA als Nahrungsergänzungsmittel ist die unmittelbare Verfügbarkeit nach der Einnahme. Die Aufspaltung der einzelnen Inhaltsstoffe beginnt schon im Magen, sie müssen nicht erst von der Leber verstoffwechselt werden. Somit kann der Körper diese direkt nutzen um das Muskelgewebe zu versorgen. Eine zusätzliche Aufnahme von Kohlendhydraten oder Fett entfällt, wenn die BCAA in ihrer isolierten Form verabreicht werden. Das Besondere an den BCAAs von IronMaxx ist die Kombination mit der nicht-essentiellen Aminosäure Glutamin. Glutamin hat einen positiven Einfluss auf die Proteinsynthese und hilft somit ebenfalls dabei Muskulatur aufzubauen. Der Muskelerhalt nach dem Training wird durch Glutamin positiv beeinflusst, es unterstützt das Immunsystem und wirkt sich somit förderlich auf die Heilungsprozesse in den Muskeln aus. Damit die BCAA die bestmöglichste Wirkung erzielen können, sollten sie 40 Minuten vor Trainingsbeginn eingenommen werden. Während des Trainings werden die Eiweißspeicher geleert, von daher ist es gerade nach dem Training sehr wichtig diese Speicher wieder zu füllen und den erhöhten Bedarf an BCAAs zu decken. Eine Supplementierung mit BCAA ist von daher nicht nur für Kraft- oder Ausdauersportler empfehlenswert, sondern für jeden der das Maximum aus seinem Training rausholen möchte, denn BCAA leisten einen zentralen Beitrag zum Muskelaufbau und somit auch zum Trainingserfolg.