Hallo ihr Lieben,


wie viele von euch wahrscheinlich schon wissen, war die liebe Vivien(Instagram: pumping_vivi) bei uns in der IronMaxx Zentrale in Hürth. Vivien liebt den Sport und ist ein Weltmeister darin verschiedene Fitnessgerichte zu zaubern. Ihr habt euch schon immer gefragt, wie man schnell eine gesunde Mahlzeit zubereitet? Dieses Wissen wollte das Team IronMaxx euch natürlich zur Verfügung stellen, woraufhin wir ein Facebook LIVE Video gedreht haben, indem wir vier leckere Fitnesssnacks gekocht haben.

Einige von euch haben sich gewünscht, dass wir die Rezepte veröffentlichen. Wir haben euch hier die vier leckeren Rezepte aus dem LIVE Video zusammengestellt und wünschen euch viel Spaß beim Nachkochen!

wraps
Gesunde Fitness-Wraps

Zutaten:


3 Eier


60gr Frischkäse


1/2 Packung Backpulver


IronMaxx Saucen

Die 3 Eier trennen und anschließend das Eiweiß aufschlagen. Eigelb, Frischkäse und Backpulver werden miteinander verrührt und unter das Eiweiß heben.
Anschließend das ganze auf ein Packpapier verteilen und bei 150 Grad etwa 15 min backen. Auskühlen lassen und nach Belieben füllen und einrollen. Unsere IronMaxx Saucen passen natürlich super dazu. ;-)

Viel Spaß beim Ausprobieren!


waffeln
Protein-Waffeln

Zutaten:


4 Eier

100g Quark

40g Whey

40g Kokosfett

IronMaxx FlavourDrops

Protein Creme

Die Zutaten miteinander vermixen. Das Waffeleisen mit Kokosfett ausstreichen und den Teig ins Waffeleisen geben. Vorsicht - das Eisen nicht zu voll machen. Anschließend 1-2 Minuten warten(je nach Waffeleisen). Das Waffeleisen nicht zu früh öffnen, da die Waffel sonst zusammenfällt. Unsere Protein Creme 40 Sekunden in der Mikrowelle erwärmen und über die Waffel geben. Zusätzlich kann natürlich Obst verwendet werden.

muesliriegel
Fitness-Riegel

Zutaten:


60gr IronMaxx Protein Müsli


60g feine Haferflocken


80g IronMaxx Whey

Wasser (wenig)

Alle Zutaten miteinander mit ganz wenig Wasser verrühren, bis das Ganze eine sehr dicke Masse ergibt. Das Ganze auf ein Backpapier geben und in eine rechteckige Form bringen. Das Ganze entweder über Nacht in den Kühlschrank oder kurz ins Eisfach. Anschließend können die Riegel zurecht geschnitten werden. Danach können die Riegel nach Belieben dekoriert werden.

eis
Protein Eis:

Zutaten:


2 Bananen


60g IronMaxx Whey


230ml Soya Milch light oder normale Milch


IronMaxx FlavourDrops

Alle Zutaten gut miteinander vermischen, in ein Gefäß füllen und über Nacht gefrieren lassen. Am nächsten Tag einfach genießen. Etwas angetaut schmeckt es am besten! ;-) Natürlich könnt ihr euch den Geschmack des IronMaxx Wheys und der Flavour Drops selber auswählen.

Solltet ihr die Fitnesssnacks zubereiten, schickt uns doch ein cooles Bild oder postet es bei Instagram mit dem Hashtag #ironmaxx.

Viel Erfolg und guten Hunger! ;-)