Artikel 26-33 von 33

Seite
pro Seite
Aufsteigend sortieren
  1. Preis 20,90 €
    Inkl. 7% MwSt. , exkl. Versandkosten
    173,01 € / 1 kg
  2. Preis 27,90 €
    Inkl. 7% MwSt. , exkl. Versandkosten
    116,40 € / 1 kg
  3. Preis 26,90 €
    Inkl. 7% MwSt. , exkl. Versandkosten
    241,04 € / 1 kg
  4. Preis 37,90 €
    Inkl. 7% MwSt. , exkl. Versandkosten
    114,05 € / 1 kg
  5. Preis 9,90 €
    Inkl. 7% MwSt. , exkl. Versandkosten
    264,71 € / 1 kg
    Nicht lieferbar
  6. Preis 12,90 €
    Inkl. 7% MwSt. , exkl. Versandkosten
    103,37 € / 1 kg
    Nicht lieferbar
  7. Preis 21,90 €
    Inkl. 7% MwSt. , exkl. Versandkosten
    195,01 € / 1 kg
    Nicht lieferbar
  8. Nicht lieferbar

Artikel 26-33 von 33

Seite
pro Seite
Aufsteigend sortieren
Kategorie Biathlon

Biathlon ist eine sehr anspruchsvolle Kombinationssportart des Ski Wintersports, die von vielen verschiedenen Faktoren beeinflusst wird. Biathlon setzt sich aus den Disziplinen Skilanglauf und Schießen zusammen, welche eine ausreichende Ausdauer, Kraft und Konzentration während der Ausübung erfordert. Beim Langlauf handelt es sich um eine Ausdauer- und beim Schießen um eine Präzisionssportart, die beim Biathlon vereint werden. Um diesen Faktoren gerecht zu werden, müssen Biathleten stets vor und nach dem Training auf eine ausgewogene Ernährung achten.

 

Der wohl wichtigste Faktor beim Biathlon ist die Ausdauer. Ausdauer steht in direktem Zusammenhang mit Konzentration. Diese ist beim Biathlon ausschlaggebend für Sieg oder Niederlage. Wer ein erfolgreicher Biathlet sein möchte, darf so wenige Fehlschüsse wie nur möglich verzeichnen. Nur so werden Strafrunden vermieden und Siege eingeholt.

 

Um einer vorzeitigen Ermüdung des Biathleten entgegenzuwirken, ist es nötig, die Energiereserven kontinuierlich mit der richtigen Sportnahrung aufzufüllen. Die Hauptenergiequelle eines jedes Biathleten sollten Kohlenhydrate sein. Dazu gehören Reis, Nudel, Kartoffeln, Obst und weitere Getreideprodukte. Eine optimale Kohlenhydratzufuhr garantieren die Proteinriegel von IronMaxx. Solche kleinen Snacks sind oft sehr hilfreich um die Glykogenspeicher aufzufüllen und die Energiereserven aufzutanken.

 

Zusätzlich ist auf eine geregelte Zufuhr von Flüssigkeiten zu achten. Die Sportdrinks von IronMaxx liefern dabei genügend Nährstoffe, sowie Vitamine und Mineralstoffe. Defizite im Flüssigkeitshaushalt können so spielend reguliert werden. Zur Deckung des Eiweißbedarfs von Biathleten eignet sich das IronMaxx 100% Whey Protein, welches sich in Wasser zubereiten lässt, hervorragend. Durch den besonderen Proteindrink werden Muskelaufbau" und Muskelerhalt perfekt versorgt.