Artikel 26-30 von 30

Seite
pro Seite
Aufsteigend sortieren
  1. Preis 26,90 €
    Inkl. 7% MwSt. , exkl. Versandkosten
    241,04 € / 1 kg
  2. Preis 9,90 €
    Inkl. 7% MwSt. , exkl. Versandkosten
    264,71 € / 1 kg
    Nicht lieferbar
  3. Preis 10,90 €
    Inkl. 7% MwSt. , exkl. Versandkosten
    222,45 € / 1 kg
    Nicht lieferbar
  4. Preis 12,90 €
    Inkl. 7% MwSt. , exkl. Versandkosten
    103,37 € / 1 kg
    Nicht lieferbar
  5. Preis 21,90 €
    Inkl. 7% MwSt. , exkl. Versandkosten
    195,01 € / 1 kg
    Nicht lieferbar

Artikel 26-30 von 30

Seite
pro Seite
Aufsteigend sortieren
Kategorie Eishockey

Eishockey ist ein Mannschaftssport, der mit fünf Spielern und einem Torwart auf einer Eisfläche mit Schlittschuhen gespielt wird. Ziel des Spiels ist es den Puck, eine kleine harte Gummischeibe, in das gegnerische Tor zu befördern. Dabei geht es neben Geschicklichkeit insbesondere auch um Schnelligkeit.
Der Körper ist beim Eishockey großen Belastungen ausgesetzt. Nahezu sämtliche Muskelgruppen werden beansprucht, während gleichzeitig eine enorme Kondition gefordert wird. Durch den hohen Kalorienverbrauch muss der Spieler auf eine besonders abgestimmte Ernährung achten. Hierbei besteht die Ernährung zu fast 55% aus langkettigen Kohlenhydraten wie beispielsweise aus Vollkorn.

 

Kohlenhydrate dienen dem Körper als Hauptenergielieferanten. Kurz vor dem Spiel können kurze Kohlenhydrate zum Beispiel als Energiedrinks zugeführt werden. Diese werden wesentlich schneller verdaut und geben dem Spieler schneller Energie. Zusätzlich benötigt der Spieler Muskelnährstoffe in Form von Eiweiß und Aminosäuren. Diese tragen zum Muskelaufbau und Muskelerhalt welches die beanspruchte Muskulatur unterstützt. Zur einfacheren Deckung der Nährstoffe wird oft effektive Sportnahrung eingesetzt. Hier empfehlen sich Eiweißshakes aus Whey Protein oder Casein Protein, Weight Gainer mit Kohlenhydraten, aber auch Booster und Energiedrinks mit kurzen Kohlenhydraten. Zusätzlich können Vitamine und Mineralstoffe ergänzt werden, die den erhöhten Verlust beim Schwitzen ausgleichen können.