Dieser Shop nutzt Cookies, um das Einkaufserlebnis zu verbessern. Durch die Nutzung unseres Shops stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu - Mehr erfahren - Verstanden!

2 Artikel

pro Seite
In absteigender Reihenfolge
  1. Oatie® Haferriegel (100g) - Vanilla Fudge
    IronMaxx Oatie® Haferriegel (100g)
    Bewertung:
    100%
    (6)
    0,50 €
    (5,00 € / 1 KG)
    Inkl. 7% Steuern, exkl. Versandkosten
  2. Maltodextrin (2000g)
    Maltodextrin (2000g)
    2000g
    Bewertung:
    100%
    (4)
    14,90 €
    (7,45 € / 1 KG)
    Inkl. 7% Steuern, exkl. Versandkosten

2 Artikel

pro Seite
In absteigender Reihenfolge

Produkt unserer Top 10: Kohlenhydrate

{{widget type="catalog/category_widget_link" anchor_text="Kohlenhydrate" title="Kohlenhydrate " template="catalog/category/widget/link/link_inline.phtml" id_path="category/390"}} (Saccharide) bilden eine chemische sowie biologische Stoffklasse zu welcher vor allem Zucker und Stärken gehören. Man unterscheidet bei den Kohlenhydraten zwischen einfachen (z.B. Obst), zweifachen (z.B. Haushaltszucker) und mehrfachen Kohlenhydraten (z.B. Reis, Kartoffeln etc.). Neben den Fetten und {{widget type="catalog/category_widget_link" anchor_text="Eiweißen" title="Eiweißen " template="catalog/category/widget/link/link_inline.phtml" id_path="category/335"}} stellen die Kohlenhydrate den größten Teil der Nahrung dar.

 

Da Kohlenhydrate der wichtigste Energielieferant unseres Körpers sind, greift der Körper auf Muskelreserven zurück, sobald nicht der Kohlenhydratspeicher geleert ist, um sich dort die benötigte Energie zu besorgen.

Eine immer größere Bedeutung misst man einer low carb Ernährung beziehungsweise einer low carb {{widget type="catalog/category_widget_link" anchor_text="Diät" title="Diät" template="catalog/category/widget/link/link_inline.phtml" id_path="category/354"}} bei. Bei einer solchen reduziert man die aufgenommen Kohlenhydrate drastisch. Das Ziel einer solchen Ernährung ist häufig eine Gewichtsreduzierung. Die fehlenden Kohlenhydrate werden in diesem Fall durch Proteine und durch Fette ersetzt.

Grundsätzlich sollte man auf kurzkettige Kohlenhydrate, sprich „schlechte“ Kohlenhydrate insgesamt verzichten, da diese in großen Mengen zu einer {{widget type="catalog/category_widget_link" anchor_text="Gewichtszunahme" title="Zunehmen" template="catalog/category/widget/link/link_inline.phtml" id_path="category/478"}} führen können.