Artikel 26-38 von 38

Seite
pro Seite
Aufsteigend sortieren
  1. Preis 21,90 €
    Inkl. 7% MwSt. , exkl. Versandkosten
    226,71 € / 1 kg
  2. Preis 18,90 €
    Inkl. 7% MwSt. , exkl. Versandkosten
    156,72 € / 1 kg
  3. Preis 20,90 €
    Inkl. 7% MwSt. , exkl. Versandkosten
    172,44 € / 1 kg
  4. Preis 16,90 €
    Inkl. 7% MwSt. , exkl. Versandkosten
    145,56 € / 1 kg
  5. Preis 27,90 €
    Inkl. 7% MwSt. , exkl. Versandkosten
    116,40 € / 1 kg
  6. Preis 26,90 €
    Inkl. 7% MwSt. , exkl. Versandkosten
    241,04 € / 1 kg
  7. Preis 37,90 €
    Inkl. 7% MwSt. , exkl. Versandkosten
    114,05 € / 1 kg
  8. Preis 9,90 €
    Inkl. 7% MwSt. , exkl. Versandkosten
    264,71 € / 1 kg
    Nicht lieferbar
  9. Preis 20,90 €
    Inkl. 7% MwSt. , exkl. Versandkosten
    285,13 € / 1 kg
  10. Preis 10,90 €
    Inkl. 7% MwSt. , exkl. Versandkosten
    222,45 € / 1 kg
    Nicht lieferbar
  11. Preis 12,90 €
    Inkl. 7% MwSt. , exkl. Versandkosten
    103,37 € / 1 kg
    Nicht lieferbar
  12. Preis 21,90 €
    Inkl. 7% MwSt. , exkl. Versandkosten
    195,01 € / 1 kg
    Nicht lieferbar
  13. Nicht lieferbar

Artikel 26-38 von 38

Seite
pro Seite
Aufsteigend sortieren

Mit natürlichen Süßungsquellen

Bei Süßstoffen handelt es sich um natürliche oder synthetische Verbindungen, die keine bzw. sehr wenige Kalorien liefern. Daneben besitzen sie eine Süßkraft die vielfach höher ist, als die des gewöhnlichen Haushaltszuckers. Besonders finden die nicht-kariesbildenden Lebensmittelzusatzstoffe Verwendung in Nahrungsergänzungsmitteln oder diätetischen Lebensmitteln. Ein besonders häufig eingesetzter Süßstoff ist Aspartam, welcher aus den beiden Aminosäuren Asparaginsäure und Phenylalanin besteht. Phenylalanin kann jedoch nicht von allen Menschen im Körper abgebaut werden. Diese Stoffwechselstörung wird als Phenylketonurie bezeichnet und ist der Grund für den Hinweis „enthält eine Phenylalaninquelle“. Bei betroffenen Erwachsenen führt ein zu hoher Spiegel an Phenylalanin im Körper zu Unwohlsein, Konzentrationsstörungen und Vergesslichkeit. Deswegen verzichtet IronMaxx bei der Herstellung der Produkte auf den Einsatz dieses Süßstoffes. Darüber hinaus legen auch viele Menschen ohne eine Stoffwechselstörung Wert darauf möglichst keine Süßstoffe mit der Nahrung aufzunehmen, daher werden Lebensmittel die keinen dieser Stoffe beinhalten immer beliebter. Oftmals werden die Süßstoffe mittlerweile durch sogenannte Zuckeraustauschstoffe ersetzt, diese haben etwa die gleiche Süßkraft wie Zucker, aber weniger Kalorien. Zudem werden die Zuckeraustauschstoffe ausschließlich aus natürlichen Rohstoffen gewonnen. Komplett auf Süßstoffe kann beispielsweise bei Nahrungsergänzungsmitteln in Kapsel- oder Tablettenform verzichtet werden, da bei ihnen der Geschmack keine große Rolle spielt. Außerdem kann durch die Einnahme von Kapseln der eventuell auftretende Konflikt zwischen dem Verlangen nach Süße und der Vermeidung von Süßstoffen umgangen werden.