Dieser Shop nutzt Cookies, um das Einkaufserlebnis zu verbessern. Durch die Nutzung unseres Shops stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu - Mehr erfahren - Verstanden!

3 Artikel

pro Seite
In absteigender Reihenfolge
  1. Protein Shake RTD Tray 12x330 ml
    Protein Shake RTD Tray 12x330 ml
    26,28 €
    Inkl. 19% Steuern, exkl. Versandkosten
  2. Protein Shake RTD (330ml) von IronMaxx Nutrition
    Protein Shake RTD 330 ml
    2,19 €
    (6,64 € / 1 L)
    Inkl. 7% Steuern, exkl. Versandkosten
  3. 50% Zenith® Proteinriegel (100g) Erdbeere
    50% Zenith® Proteinriegel (100g)
    Bewertung:
    95%
    (4)
    2,99 €
    (0,03 € / 1 KG)
    Inkl. 7% Steuern, exkl. Versandkosten

3 Artikel

pro Seite
In absteigender Reihenfolge

Casein – Die ideale Proteinversorgung für die Nacht

Neben Molkenprotein (Whey Protein) bildet Casein Protein die zweite wichtige Eiweißquelle der Proteine, die in Milch enthalten sind. Mit einem Anteil von 80%, ist Casein vor allem für die Herstellung zu Käse und Quark verantwortlich. Seit geraumer Zeit, hat das Milchprotein ebenso eine Verwendung als Nahrungsergänzungsmittel. So ist es insbesondere als Proteinshake vor dem Schlafengehen für eine Vielzahl von Sportlern nicht mehr wegzudenken. Casein Protein hat eine hohe biologische Wertigkeit und ein hervorragendes Aminogramm, was sich unter anderem aus 50% essentiellen Aminosäuren (EAA), 20% verzweigtkettigen Aminosäuren (BCAA) und 20% Glutamin zusammensetzt.  Nach der Einnahme, bildet sich Casein erst mal zu einer Art Gel im Magen und gibt diese Aminosäuren nur zeitversetzt ans Blut weiter. Aufgrund dessen wird der körpereigene Aminosäurenpool langsam aber stetig mit Proteinen versorgt. Casein enthält einen hohen Anteil an langkettigen Aminosäuren, was die Resorbierbarkeit, im Gegensatz zu Whey Protein, deutlich verlangsamt. Während Whey Protein bereits nach 30 Minuten im Körper verdaut wird, dauert die Einschleusung der Aminosäuren in die Muskelzellen bei Casein Protein etwa 8 Stunden. Eine langsame Proteinaufnahme macht dieses Supplement aber nicht weniger geeignet, im Gegenteil, besonders in Diätphasen und abends eignet sich eine Nahrungsergänzung durch Casein Protein besonders. Proteine tragen nicht nur zum Muskelaufbau bei, sie verhindern auch gleichzeitig einen Abbau der Muskulatur. Für ein optimales Muskelwachstum ist es daher wichtig, den Körper ständig mit ausreichend Protein (4g pro kg) zu versorgen. Besonders Kraft- und Ausdauersportler müssen ihren Aminosäurepool ständig auf einem konstanten Level halten, damit sie weiterhin ihre Leistung erzielen können und gleichzeitig mehr Muskeln aufbauen können. Eine Versorgung durch Casein Protein verhindert vor allem den katabolen Prozess (Muskelabbau). Grundsätzlich ist es empfehlenswert, Casein Protein abends kurz vor dem Schlafengehen einzunehmen. Hier kann es besonders seine volle Wirkung entfalten und die muskelerhaltende Funktion zur Geltung bringen. Deshalb wird Casein Protein auch gern als Nacht Protein bezeichnet. Während Diätphasen kann es außerdem sehr sinnvoll sein, Casein Protein auch tagsüber zu trinken. Viele hochwertige Casein Shakes werden zusätzlich mit Mineralien und Vitaminen angereichert und enthalten kaum Fett oder Kalorien. Sie wirken sättigend und versorgen den Körper mit wichtigen Nährstoffen. Außerdem wird dadurch eine ständige Proteinversorgung gewährleistet und eine Unterversorgung vermieden.